Isabel Trojette

Associate Capital Markets
Kirkland & Ellis International LLP

Übersicht

Isabel Trojette ist Corporate Associate bei Kirkland & Ellis International LLP in München.

Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt im Bereich Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht und umfasst insbesondere Kapitalmarkttransaktionen, öffentliche Übernahmen, gesellschaftsrechtliche Umstrukturierungen sowie nationale und internationale M&A und Private-Equity-Transaktionen.

Mehr

Thought Leadership

Veröffentlichungen

Transaktionssicherheit im Investitionskontroll-Dschungel, M&A REVIEW, Oktober 2018, S. 331 (gemeinsam mit Dr. Anna Schwander)

Anmerkung zu einem Beschluss des Oberlandesgericht Düsseldorf vom 19. November 2015 (26 W 4/15) über die Nichtübertragbarkeit der „Frosta“- Entscheidung des Bundesgerichtshofs hinsichtlich der Abfindungszahlung von Aktionären bei einem kalten Delisting in: Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht (GWR) 2016, S. 315

Qualifikationen

Zulassungen

  • 2016Zulassung als Rechtsanwältin in Deutschland

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch
  • Spanisch

Ausbildung

  • Oberlandesgericht MünchenZweites Staatsexamen2015
  • Ludwig-Maximilians-Universität MünchenErstes Staatsexamen2013