Washington, D.C.

Print Friendly Page
Washington, D.C.

Washington, D.C.

Kirkland & Ellis LLP
655 Fifteenth Street, N.W.
Washington, D.C. 20005-5793
USA
+1 202-879-5000 Telefon
+1 202-879-5200 Fax

Das Büro von Kirkland in Washington wurde 1930 gegründet und kann mit Stolz auf über 75 Jahre hervorragender Arbeit in der amerikanischen Hauptstadt und auf ein Wachstum auf rund 200 Anwälte zurückblicken. Nicht nur unsere Mandanten, sondern auch die Bundesregierung weiß, dass es immer schon ein Merkmal der Gruppen von Kirkland gewesen ist, hervorragende Arbeit zu leisten, denn sie hat in den letzten Jahren nicht weniger als 25 der von Kirkland ausgebildeten Anwälte in leitenden Regierungspositionen angestellt.

Das Washingtoner Büro von Kirkland verfügt über einige der talentiertesten Anwälte der Stadt, die ihre Mandanten in den Kernbereichen der Kanzlei beraten: Wirtschaftsrecht, Kartellrecht, Revisionsverfahren, Verleumdungs- und Wirtschaftskriminalitätsverfahren, gewerblicher Rechtsschutz, Gesellschaftsrecht sowie Energie-, Umweltschutz- und aufsichtsbehördliche Angelegenheiten.
Prozessrecht

Das Washingtoner Büro verfügt über eine große Anzahl erfahrener Prozessführer, die wichtige Fälle bis zur Urteilssprechung auf Bundesebene und auf bundesstaatlicher Ebene sowie vor Schiedsgerichten und Schlichtungsstellen in den gesamten USA geführt haben. Das Büro beschäftigt sich mit Prozessen in fast allen maßgeblichen Bereichen, wie z. B. Streitigkeiten über Wertpapiere, Bilanzrecht, Kartellrecht, M&A, ERISA, Versicherungsdeckung, Verträge, Betrug, RICO, derivative Klagen, Meinungsfreiheit und Verleumdung, Umweltschutz, Produkthaftung und Sammelklagen. Die für Wirtschaftskriminalität zuständige Abteilung der Kanzlei geht täglich mit internen Ermittlungen gegen Unternehmensvorstände um und verteidigt Mandanten, die sich gegen staatliche Ermittlungen und zivilrechtliche und strafrechtliche Anklagen des Justizministeriums, der Börsenaufsichtsbehörde und der Generalstaatsanwälte zur Wehr setzen. Schließlich befindet sich im Washingtoner Büro auch die Revisionsabteilung der Kanzlei, in der Juristen arbeiten, die im ganzen Land Erfahrungen vor dem Bundesgerichtshof, vor bundesstaatlichen und vor Revisionsgerichten gesammelt haben.

Gewerblicher Rechtsschutz

Das Washingtoner Büro verfügt über ein Team von Anwälten, die sich auf den gewerblichen Rechtsschutz spezialisieren und die ausschließlich Klagen in Hinblick auf Patente, Marken- und Urheberrechte sowie Handelsgeheimnisse bearbeiten oder Klagen mit einem komplizieren technischen Hintergrund anstrengen oder gegen solche verteidigen. Viele dieser Anwälte haben eine technische Ausbildung und verfügen entweder über Erfahrung in einem amerikanischen Patent- und Markenamt oder in einem Bundesrevisionsgericht. So wie alle Prozessführer von Kirkland sind auch diese Anwälte prozessbereit und haben viele Fälle, in denen es um gewerblichen Rechtsschutz und unterschiedliche wissenschaftliche und technische Disziplinen ging, gewonnen.

Kartellrecht

Die Abteilung Kartell- und Wettbewerbsrecht ist stark vertreten in Washington, wo sowohl die Bundeshandelskommission als auch das Justizministerium ihren Sitz haben. Diese Anwaltsgruppe hat schon viele Kartellrecht-Prozesse, die von den Medien verfolgt wurden, bis zur Urteilssprechung und durch das Revisionsverfahren geführt. Diese Fälle wurden sowohl gegen die Regierung als auch private Kläger geführt. Die Gruppe hat ebenfalls Mandanten vertreten in Bezug auf aufsichtsrechtliche Ermittlungen über Fusionen, Akquisitionen und andere von der Regierung als gesetzeswidrig angesehene Preisabsprachen und zivilrechtliche Kartellermittlungen.

Gesellschaftsrecht

Das Washingtoner Büro von Kirkland hat eine breit gefächerte gesellschaftsrechtliche Abteilung mit Mandatserfahrung in den Bereichen Gesellschaftsrecht, M&A, Unternehmensfinanzierungen, Private Equity, Wertpapiere und Steuerangelegenheiten. Zu ihren Mandanten gehören große und kleine Aktiengesellschaften, Privatunternehmen, Private-Equity-Unternehmen und Unternehmen für Risikokapital, Investitionsbanken, einzelne Führungskräfte und Vorstände sowie Unternehmer. Das Washingtoner Büro verfügt ebenfalls über ein Team mit erfahrenen Umweltrechtsanwälten, die sich mit allen Themen im Bereich Umweltgesetzgebung und damit zusammenhängenden Haftungsfragen beschäftigen, die sich in allen Unternehmensbereichen im Zusammenhang mit Geschäfts- und Immobilientransaktionen ergeben können, die von den Kirkland Büros betreut werden.

Energierecht

Das Washingtoner Büro von Kirkland hat sich einen Geschäftsbereich im rasant wachsenden Energiesektor aufbauen können, der auf dem letzten Stand von Wissenschaft und Technik betrieben wird. Die Energie-Abteilung beschäftigt sich mit allen Fragen, die sich aus der Restrukturierung der heutigen Energiebranche ergeben: Probleme mit Aufsichtsämtern auf Bundes- und bundesstaatlicher Ebene, Akquisitionen und Veräußerungen, Handel, Marketing und andere Transaktionen, Restrukturierung und Prozessführung.

Aufsichtsbehördliche Tätigkeit

Aufgrund seiner vorteilhaften Lage in der Hauptstadt der USA hat das Washingtoner Büro eine Reihe anderer Tätigkeitsbereiche entwickeln können, die sich auf  aufsichtsrechtliche und regierungsüberwachte Bereiche konzentrieren. Auch die Abteilung für Arbeitsrecht ist in Washington stark vertreten und berät Mandanten über unterschiedliche Probleme, die sich aus den komplizierten Bundes- und einzelstaatlichen Vorschriften zur Regelung der Arbeitsverhältnisse ergeben. Das Washingtoner Büro verfügt außerdem über mehr als 20 Jahre Erfahrung in dem Bereich Derivate, hat grundlegende Fälle im Bereich des Waren- und Wertpapierrechts in Prozessen erfolgreich vertreten und ist an der Entwicklung und Einführung von Bundesgesetzen für den Derivate-Markt beteiligt. Auch im Bereich von Regierungsverträgen hat das Washingtoner Büro wichtige Prozesse für ihre Mandanten im Verteidigungs- und Zivilsektor geführt und gewonnen.

Effiziente Leistungserbringung

Da das Washingtoner Büro von Kirkland Bestandteil einer Kanzlei mit ca. 2.000 Anwälten ist, kann es, wenn nötig, die gesamten Ressourcen einer internationalen Kanzlei nutzen. Das Washingtoner Büro spiegelt die Stärken der gesamten Kanzlei wieder, mit rechtlich und technisch komplizierten Transaktionen und Rechtsstreitigkeiten prompt und effizient umzugehen. Das Wachstum des Washingtoner Büros basiert auf der Bereitstellung hochqualitativer und gleichzeitig kosteneffizienter Dienstleistungen durch eine schlanke Struktur, die angemessene Arbeitsverteilung auf talentierte jüngere Anwälte und enge Beziehungen zu ihren Mandanten.


© 2017 Kirkland & Ellis LLP