Dr. Marcus Commandeur

Kirkland & Ellis International LLP

Übersicht

Dr. Marcus Commandeur ist Associate in der Corporate Praxisgruppe des Münchener Büros von Kirkland & Ellis International LLP.

Er berät Unternehmen, Private Equity- und andere Finanzinvestoren bei nationalen und internationalen M&A und Private Equity Transaktionen sowie öffentlichen Übernahmen und Umstrukturierungen. Handelsblatt Best Lawyers führt ihn in der Kategorie „Ones to Watch“ 2021 für Private Equity in Deutschland.

Mehr

Thought Leadership

Ausgewählte Veröffentlichungen

Die Bedeutung unionsrechtlich determinierter Arbeitnehmerschutzbestimmungen im nationalen Gesellschaftsrecht der GmbH, EWS 2021, S. 128–138

Short-Attacken aktivistischer Leerverkäufer - Rechtliche Bewertung und Abwehrmöglichkeiten für betroffene Unternehmen, AG 2020, S. 575–583

Das Handelsverbot für Führungskräfte nach Art. 19 Abs. 11 MMVO — ausgewählte Anwendungsprobleme und rechtspolitische Bewertung, ZBB 2018, S. 114–126

Eigengeschäfte von Führungspersonen nach Art. 19 MMVODie Bedeutung der Directors' Dealings im Rahmen öffentlicher Angebote. 2018. Baden Baden: Nomos

Qualifikationen

Zulassungen

  • 2020, Zulassung als Rechtsanwalt in Deutschland

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Französisch

Ausbildung

  • Oberlandesgericht MünchenZweites Staatsexamen2020
  • Westfälische Wilhelms-Universität MünsterDr. jur.2018
  • Westfälische Wilhelms-Universität MünsterErstes Staatsexamen2016
  • London School of Economics and Political Science2010